Hang & Handpan Review Juni / Juli 2017

„Rückertmob“ am Schweinfurter Friedrich-Rückert-Denkmal.

Bei tropischen Temperaturen war hier bei mir doch einiges geboten.

Florian Faber hatte die tolle Idee, am Schweinfurter Friedrich-Rückert-Denkmal einen „Rückertmob“ zu organisieren. Ein gemütliches und spontanes Zusammentreffen unterschiedlichster Menschen mit unterschiedlichen „Mitbringseln„.

Für uns – Tobias Götz und mich – natürlich naheliegend, 2 Handpans einzupacken und einen musikalischen Beitrag zu leisten. Mit HALO und SYMPHONIC STEEL versorgt, konnten wir unseren Teil zu einem wirklich gelungenen Abend leisten.

Petra Eisend & Tobias Götz

Bar 7 – Second Home

Das kam bei Thomas Nüsslein – Betreiber der Bar7 am Kornmarkt in Schweinfurt – so gut an, dass er uns gleich für einen „Chill-out-Abend“ in seiner Bar engagierte.

Die erste Stunde konnten wir noch im Freien spielen, dann aber schnell rein. Diesmal an Handpans dabei: wieder die HALO, aber auch eine RAV Drum und eine OVERTONE.

Die Stimmung war trotz des Wetterumschwungs ganz prima.

Kundenveranstaltung des Autohaus Faber auf dem Würzburger Bürgerbräu-Gelände.

Vergangene Woche durfte ich für das Autohaus Faber spielen. Dessen Kundenveranstaltung fand auf dem Würzburger Bürgerbräu Gelände statt.

Zur Eröffnung Dinner-Musik mit Geige, Gitarre und Percussion. Später dann im Showprogramm eine kleine aber feine Einlage mit meinem momentanen Favoriten – der HALO Voyager.

Mit dabei u.a. das Duo Vision aus Budapest – DIE ästhetische und graziöse Auflösung der Schwerkraft, auch schon dabei im Cirque du Soleil oder auch Zirkusfestival Monaco.

Ein echtes Erlebnis mit Gänsehauteffekt.

LG
Petra Eisend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.