Schnupperstunden für Hang und Handpan am 19. Mai und 23. Juni

Schnupperstunden für Hang und Handpan am 19. Mai und 23. Juni

Seit über 5 Jahren gibt es das Percussion-Studio von Petra Eisend in den ehemaligen Werkstätten der Alten Reichsvogtei am Martin-Luther-Platz.

Hier hat sich im letzten Jahr viel verändert und die Blechklangkunst hat mehr und mehr ihren Platz eingenommen. Durch die Suche nach immer besseren und unterschiedlicheren Instrumenten steht mittlerweile eine große Familie an hochklassigen Handpans zur Verfügung.

Die Liste ist beeindruckend: Hang PanArt, HALO, BellArt, Echo Sound Sculpture, Leaf Sound Sculpture, Sonobe, Overtone, Koan.

Dies ermöglicht es nun auch, für Gruppen Unterricht anzubieten, da sich mehr und mehr Zuhörer für diese neue Instrumentengattung finden – aber auch Menschen, die sich aktiv mit diesen wunderbaren Klängen beschäftigen wollen.

Ein weiteres Angebot findet am Freitag, 19. Mai, von 18.30 bis 20.30 Uhr statt, alternativ dazu gibt es einen zusätzlichen Termin am Freitag, 23. Juni ebenfalls von 18.30 bis 20.30 Uhr.

In diesen 2 Stunden dürfen die unterschiedlichen Instrumente, aber auch erste Spieltechniken ausprobiert werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, schaden aber auch nicht.

Kontakt und Infos:

E-Mail: info@drum-experience.de
Mobil: 0160 9686 2827
Anfahrt: siehe Google Maps

 

Oder gleich hier beim Schnupperabend anmelden!

Bitte füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus. Benötigte Felder sind mit einen roten Stern * gekennzeichnet – vielen Dank!

 

*Name:
*E-Mail:
Telefon:
*Nachricht:
 
Bitte lösen Sie folgende kleine Rechenaufgabe:
 

 

Schnupperstunden für Hang und Handpan am 19. Mai und 23. Juni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.